Travestie aus Baden

vom Kurzauftritt bis zum abendfüllenden Programm

Ob Firmenjubiläum oder privates Fest: Wie wäre es mit einer mitreißenden Travestie- Show? Ihre Gäste werden begeistert sein von dem witzigen, spritzigen Programm mit Elementen aus den Bereichen Lido, Humor & Guter Laune, gepaart mit atemberauben- den Kostümen.

Schillerndes Programm, breitgefächertes Repertoire

Die beiden Künstler Fanny und Marco entführen ihre Zuschauer in die glitzernde Welt der Travestie. Mit großem Charme begeistern Sie ihr Publikum unterstützt mit einer erotisch gewürzten Moderation. Dabei geben Sie gemeinsam oder solo Hits von französischen Chansons bis hin zu deutschem Schlager.

Verwandlung mit Niveau und Stil

Sie verstehen es auch, meisterhaft, sich selbst, die Männer- und Frauenwelt und das Publikum aufs Korn zu nehmen, ohne dabei unter die Gürtellinie zu rutschen. “Wir begreifen unsere Show als eine Kunst der Verwandlung mit Niveau und Stil.”

 

Fanny Davis, geboren in Lyon und aufgewachsen in Süddeutschland beweist Sie mit in der Rolle der kessen Verführerin, aber auch als badische „Schlappgosch echte Entertainer-Qualitäten”. (Anm Red: Zitat aus der Wormser Zeitung, 2013). Fanny Davis begleitet gekonnt ihr Publikum in die schillernde Welt der Travestie.

Ihr Spezialgebiet sind  Moderationen und Livegesang. Sie moderierte bereits zahlreiche größere Events wie z.B. “CSD Karlsruhe”, “Close to You Benefizgala”, “Rosabällchen”, “Festival der Travestie” sowie zahlreiche Firmenveranstaltungen und Modeschauen.

Fanny ist seit 1994 Travestiekünstlerin mit Leib und Seele. Sie ist Gründungsmitglied Der Travestierevue Chapeau Claque, besticht durch ihr freches Outfit und wird mit ihrem erotischen Charme und ihren langen Beinen von der gesamten Damenwelt beneidet. Im Live-Programm singt Sie alle Ihre Nummern live. Und dabei befindet sich auch der eine oder andere französische Chanson. Von Edith Piaf bis Charlez Aznavour. Solo oder im Duett mit Marco, Fanny Davis zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit aus.

 

 


Marco, gebohren und aufgewachsen im mittelbadischen Kappelrodeck begleitet er seit 2007 seine Partnerin auf der Bühne und singt solo oder gemeinsam mit seiner Partnerin Fanny Davis in zahlreichen Duetten.

Immer mit Jackett oder Frack und glitzernd singt der „Mann im Bunde“ live Hits wie „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer“ oder „Just a Gigolo“ (Anm Red: Zitat aus der Wormser Zeitung 2013). Im Duett mit Fanny gibt er eine Persiflage auf die Ehe mit Charles Aznavours „Du läßt dich geh’n“ oder ganz romantisch „Fly Me to the Moon“ von Frank Sinatra. .

Marco’s Repertoire erstreckt sich von Schlagern wie “Ich war noch niemals in New York” oder “Mit 66 Jahren” bis hin zu “You Raise me Up”, “Perfect” oder “Hallelujah” und ist auch solo als Hochzeitssängerbuchbar.